Jagdofen

Nie wieder frieren bei der Jagd!

 

Den Oskoli Jagdofen gibt es in XL und Standardausführung. Der XL ist für den stationären Einsatz, der Standard ist für den transportablen Einsatz konzipiert.

Er wird mit 3 bzw 6 Teelichter Kerzen betrieben und wärmt Füße und Körper ca 4 - 6 Stunden lang, je nach Teelicht Type.

 

Durch das abnehmbare Rohr kann der Jagdofen leicht transportiert und verstaut werden.

 

Anleitung:

Stellen Sie den Jagdofen auf den Boden. Zünden Sie die Teelichter an und schließen Sie den Metallkasten. Setzen Sie das Rohr auf den Metallkasten. Stellen Sie nun die Füße auf den Metallkasten, sodass sich das Metallrohr zwischen Ihren Knien befindet. Zusätzlich können Sie ihre Hände auf die Abdeckkappe des Metallrohres geben.

Legen Sie eine Decke oder einen Mantel über das Metallrohr, welches sich zwischen Ihren Knien befindet. Auf diese Weise werden die Füße gewärmt und die durch das Rohr aufsteigende Wärme strömt in die Decke oder den Mantel zum Körper.

 

Als Europäisches Gemeinschaftsgeschmacksmuster geschützt.

Jagdofen Standard - transportabel

Jagdofen, Kanzelofen, Hochstandheizung, Ansitzofen

Größe ca 33 x 25 x 6 cm, Rohrhöhe ca 50 cm

passend für Transport im Rucksack, zerlegbar, kleines Packmaß

für max. 4 Teelichter, es dringt kein Licht nach außen

 

verfügbar ab September 2020

Teelichtofen transportabel

84,00 €

  • 3 kg
  • leider ausverkauft

Jagdofen XL - stationär

Jagdofen, Kanzelofen, Hochstandheizung, Ansitzofen

Größe ca 45 x 33 x 6 cm, Rohrhöhe ca 50 cm

bestens geeignet für stationären Einsatz, Rohr kann demontiert werden

max. 6 Teelicht Kerzen

 

Verfügbar ab September 2020

Teelichtofen stationär

95,00 €

  • 3 kg
  • leider ausverkauft