Fischfutterautomat CASTER WideXL

CASTER WideXL10 und CASTER WideXL 25

  • für flache Teichufer
  • mit größerem Streubereich von 8 - 10 m
  • Oskoli CASTER WideXL10 mit 10 kg Futterbehälter mit großem Schraubdeckel
  • robuste Kunststoffrohre, welche die innenliegenden Motors perfekt vor Nässe schützen
  • langlebige und hochwertige Motore
  • winterfest, regendicht
  • Förderspirale aus Edelstahl, sämtliche Verbindungen geschraubt und geklebt
  • einfache, exakte Steuerung der Futtermenge
  • Futtergröße bis zu 6 mm
  • kleinste Futtermenge 20g pro Sekunde, Sekundenanzahl uneingeschränkt einstellbar, max 8 Fütterungsintervalle pro Tag
  • Netzspannung 220V, Betriebsspannung 12 V betrieben. 
  • Made in Austria, designgeschützt
  • wird am Ufer befestigt, kein Haltering und Schwenkarm notwendig
  • Förderrohr ragt 1 Meter in den Teich
  • Prallplatte auf der Uferseite
  • Sicherung des Förderrohr durch Seil und Spannschloss aus Edelstahl
  • extrem kostengünstig, da kein Haltering und Schwenkarm notwendig sind
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • mit CE Zertifikat
  • mit Bedienungsanleitung, siehe Reiter Downloads 

  

Oskoli CASTER WideXL 10

Fischfutterautomat mit 10 kg Behälter, mit größerem Streubereich, mit langem Förderrohr, inkl Steuerung, inkl Standfüße

Oskoli Caster WideXL 10

408,00 €

  • 5 kg
  • verfügbar
  • 11 - 20 Tage Lieferzeit

Oskoli CASTER WideXL 25

Fischfutterautomat mit 25 kg Behälter, mit größerem Streubereich 8 - 10 m, mit langem Förderrohr, inkl Steuerung, inkl Standfüße

Oskoli Caster WideXL 25

420,00 €

  • verfügbar
  • 11 - 20 Tage Lieferzeit

 

Variante mit Photovoltaik

CASTER WideXL 10 PV und CASTER WideXL 25 PV

  • mit größerem Streuereich
  • mit aufladbarem Akku und Photovoltaik Panel
  • mit Bleigel Akku 12V 7Ah
  • Photovoltaik Panel 10Wp, ist an einem Ring befestigt, welcher auf den Futterbehälter aufgesteckt wird, dadurch ist eine optimale Ausrichtung möglich
  • bei optimaler Ausrichtung des PV Panels ist eine Aufladung nicht notwendig, der Automat läuft auch im Winter, eine Aufladung des Akku ist jedoch möglich, falls durch Bäume oder Gebäude keine Sonne auf das Panel im Winter trifft
  • der Akku ist in kleinem Schaltschrank verbaut zusammen mit Steuerungen und bestens vor Witterungseinflüssen geschützt
  • zusätzlich ist ein Batterietester eingebaut, welcher bei Motorbetrieb den Zustand der Batterie anzeigt
  • es wird die gleiche Steuerung wie bei den anderen Oskoli Automaten verbaut

Oskoli CASTER WideXL 10 PV

Fischfutterautomat mit 10 kg Behälter, mit größerem Streubereich 8 - 10 m, mit langem Förderrohr, inkl Steuerung, inkl Standfüße, mit PV

Oskoli Caster WideXL 25 PV

552,00 €

  • 10 kg
  • verfügbar
  • 11 - 20 Tage Lieferzeit

Oskoli CASTER WideXL 25 PV

Fischfutterautomat mit 25 kg Behälter, mit größerem Streubereich 8 - 10m, mit langem Förderrohr, inkl Steuerung, inkl Standfüße, mit PV

Oskoli Caster WideXL 25 PV

564,00 €

  • 10 kg
  • verfügbar
  • 21 - 40 Tage Lieferzeit

Referenzobjekte

 

 

Referenzobjekt 1

Halltal bei Mariazell

 

Oskoli Caster Wide 20

 

mit 20 kg Behälter

 

Stockschrauben wurden am Steg befestigt, Fischfutterautomat wurde mit Flügelmuttern gesichert, dadurch ist ein einfaches Entleeren bei Futterwechsel möglich

 

15 m Kabel wurde direkt ohne Stecker mit Fischfutterautomaten verwendet, die Steuerung steckt witterungsgeschützt im Haus

 

Streubereich 2 - 4 m

 

kostengünstig, da kein Schwenkarm nötig

 

 

 

Referenzobjekt 2

Hollenstein

 

Oskoli Caster Wide 20

 

mit 20 kg Behälter

 

direkt an Steg befestigt, ohne Schwenkarm, Kabel ohne Klemmung direkt in Fischerhütte zur Steuerung

 

mit versperrbarem Deckel

Referenzobjekt 3

Halltal bei Mariazell

 

Oskoli Caster Wide 20

 

mit 20 kg Behälter

 

 

 

Referenzobjekt 4

 

Oskoli Caster Wide 10

 

Mariazell

 

wurde mit Kunststoff Pflöcken und Platte aus Recyclingmaterial montiert. Durch die erhöhte Position wurde die Streuweite angepasst. Der Automat streut bis zu 4 m.

Referenzobjekt 5

 

Fallenstein bei Mariazell

 

Oskoli Caster WideXL 25 PV

 

mit Photovolataikpanel, insgesamt wurden 3 Automaten geliefert.